29.11.2022

Extrem robuste und witterungsbeständige Craemer-Produkte für den Winter

Bauen bei Kälte, Eis und Schnee – die Wintermonate stellen für den Hoch- und Tiefbau eine große Herausforderung dar. Fortschreitende Technik und die Entwicklung neuer Materialien und Produkte ermöglichen mittlerweile auch in der Winterzeit fast durchgehend einen reibungslosen Baustellenbetrieb. Einen Beitrag dazu leistet die Craemer Gruppe, die mit über 60 Jahren Know-how in der Kunststoffverarbeitung ein hochwertiges Produktspektrum im Spritzgießverfahren fertigt. Für die Baubranche bietet das Familienunternehmen ein robustes Paletten-, Boxen- und Behälterprogramm aus sortenreinem Polyethylen. Es ist einfach zu handhaben, zu bestücken und zu befüllen, zu leeren und zu reinigen.

Weiterlesen

18.11.2022

Craemer Attendorn GmbH & Co. KG: 1. Gesundheitstag gut angenommen

Die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist ein wichtiger Baustein für den Erfolg der Craemer Gruppe. Im Stammwerk im ostwestfälischen Herzebrock-Clarholz wird seit 2008 einmal jährlich ein Gesundheitstag angeboten. Jetzt zieht die sauerländische Craemer Attendorn GmbH & Co. KG nach, die als metallverarbeitender Betrieb seit 2015 Teil der familiengeführten Unternehmensgruppe Craemer ist. Als Auftakt für ein betriebliches Gesundheitsmanagement und zur Verstärkung des kollegialen Miteinanders drehte sich im Herbst zum ersten Mal ein Tag rund um Gesundheit und Wohlbefinden der Fachkräfte, der großen Anklang fand.

Weiterlesen

14.11.2022

Beste Palettenboxen für Kebab-Hersteller

Sie erweist sich selbst bei hohen Umlaufzahlen als äußerst robust: die CB3 Palettenbox, eine Verbindung aus Palette und Box aus dem Hause Craemer. Auf einen großen deutsch-polnischen Fleischverarbeiter hat die zufällig von ihm entdeckte Kunststoff-Palettenbox einen derart guten Eindruck gemacht, dass er sofort über die Craemer Repräsentanz in Polen eine Bestellung im deutschen Stammwerk der Unternehmensgruppe aufgab. Die widerstandsfähigen Boxen müssen bei dem Kebab-Hersteller neben Langlebigkeit auch höchste Hygieneanforderungen erfüllen: Sie werden für den Transport von Schlachtabfällen benutzt, die an Tierfuttermittelhersteller weitergehen. Nach erfolgreichen Testläufen tauscht er nun nach und nach seinen gesamten Behälterbestand aus – die bisher genutzten Boxen eines Wettbewerbers hielten dem anspruchsvollen Einsatz einfach nicht stand.

Weiterlesen

19.10.2022

Ladungsträger der Craemer Gruppe für die Getränkeindustrie

Neben Hygiene und Sicherheit spielen bei der Produktion, Abfüllung und Verpackung von Getränken auch Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit eine Rolle. Weltweit führend in Logistiklösungen aus Kunststoff, hat die Craemer Gruppe eine neue Generation an belastbaren, hygienischen, rutschfesten Getränke-Paletten entwickelt. Ebenfalls interessant für die Getränkeindustrie: Palettenboxen von Craemer.

Weiterlesen

12.09.2022

Erste komplett geschlossene Kunststoffpalettenbox: die neue HB3

Hygiene ist das A und O bei technischen wie logistischen Prozessen rund um Pharma- und Chemieprodukte, Lebensmittel und Kosmetika. Kunststoffpionier Craemer hat aus PE die neue Palettenbox HB3 entwickelt: hygienisch, robust, ideal für diesen Bereich.

Weiterlesen

16.08.2022

Fachpack 2022: Kunststoffladungsträger im Dienste der Qualitätssicherung

Mit über 50 Jahren Know-how gilt die Craemer Gruppe als Pionier in der Kunststoffverarbeitung. Für die Folien-, Kartonagen- und Verpackungsbranche, ihre Partner und Zulieferer hat das Familienunternehmen mit deutschem Stammsitz und europäischen Produktionsstätten strapazierfähige, robuste Paletten und Palettenboxen entwickelt. Sie sichern und schützen Produkte in der (Intra-)Logistik. Ein Plus in punkto Nachhaltigkeit: Craemer Ladungsträger sind wartungsfrei und langlebig – sie stehen auch bei hohen Umlaufzahlen für Stabilität und Zuverlässigkeit.

Weiterlesen

16.08.2022

Zwölf erfolgreiche Auszubildende

Zwölf junge Menschen haben in diesem Jahr bei der Craemer Gruppe, Spezialist für Metallumformung, Werkzeugbau und Kunststoffverarbeitung, erfolgreich eine Ausbildung absolviert. Acht gewerbliche Auszubildende konnten aufgrund ihrer guten Leistungen ein halbes Jahr früher ihre Abschlussprüfung ablegen. Elf der Nachwuchskräfte bleiben bei Craemer, Nummer zwölf wird im kommenden Jahr in das Familienunternehmen zurückkehren. Am Stammsitz in Herzebrock-Clarholz erfolgte jetzt die feierliche Zeugnisübergabe.

Weiterlesen

09.08.2022

Eigener Nachwuchs gegen Fachkräftemangel

Dem allgemeinen Fachkräftemangel in der Industrie begegnet die familiengeführte Craemer Gruppe, Spezialist für Metallumformung, Werkzeugbau und Kunststoffverarbeitung, traditionell mit der Ausbildung eigener junger Nachwuchskräfte. Am 1. August 2022 haben erneut zwölf junge Männer eine gewerbliche Berufsausbildung bei Craemer begonnen – elf am Stammsitz in Herzebrock-Clarholz und einer im sauerländischen Werk Attendorn. Eine Veranstaltung mit den Eltern und eine dreitägige Exkursion unterstützen gleich anfangs das gegenseitige Kennenlernen.

Weiterlesen

14.07.2022

Maßgeschneiderte Palette für Roquefort-Produzenten

Die Herstellung von Roquefort, dem traditionsreichen Blauschimmelkäse mit geschützter Herkunftsbezeichnung aus Südfrankreich, ist ein sensibler Prozess. Ein Produzent der Schafsmilchspezialität benötigte eine lebensmittelechte und robuste Kunststoffpalette, die speziell auf den sehr anspruchsvollen Transport des Edelschimmelkäses während seiner verschiedenen Herstellungsetappen zugeschnitten ist. Der französische Hersteller wandte sich an die Vertriebsgesellschaft Craemer France Sarl der internationalen Craemer Gruppe. Im deutschen Stammwerk modifizierte Craemer, Pionier im Spritzgießverfahren mit jahrzehntelangem Know-how in der Kunststoffverarbeitung, sein Palettenmodell CS1 eigens für die speziellen Anforderungen des Kunden. Die Lieferung von 15.000 Ladungsträgern aus sortenreinem Polyethylen (PE) gewährleistet seither den sicheren Transport einer durchschnittlichen Jahresproduktion von 10.000 Tonnen Roquefort.

Weiterlesen

01.07.2022

Craemer GmbH: 13. Gesundheitstag im Gemeinschaftshaus gut genutzt

Die größte Nachfrage herrschte bei den Angeboten zur Diagnose der Rückenfitness und zum Zustand der Haut. Der 13. Gesundheitstag bei der familiengeführten Craemer Gruppe, Spezialist für Metallumformung, Werkzeugbau und Kunststoffverarbeitung, war nach zweijähriger Pause wieder gut besucht. So mussten die Termine für die Rückendiagnostik und das Hautscreening bei der Veranstaltung im Gemeinschaftshaus am Stammsitz wie in früheren Jahren verlost werden.

Weiterlesen

24.05.2022

Jubilarehrung im Gemeinschaftshaus der Craemer GmbH

Die familiengeführte Craemer Gruppe, Spezialist für Metallumformung, Werkzeugbau und Kunststoffverarbeitung, kann in 110 Jahren auf viele treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bauen. Das zeigt sich bei den Jubilarehrungen, wie bei der aktuellen, 71. Würdigung. Im firmeneigenen Gemeinschaftshaus der Craemer GmbH in Herzebrock-Clarholz erhielten jetzt 21 Craemeraner eine Auszeichnung: acht für ihre 40-jährige und 13 für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit.

Weiterlesen

02.05.2022

Ausstellung: Expressionismus in Westfalen – Landschaftsbilder aus der Sammlung Bunte

Der Heimatverein Herzebrock e.V. führt seine erfolgreiche Sommerausstellungsreihe mit einem besonderen Highlight 2022 fort – mit freundlicher Unterstützung der Craemer GmbH. Die neue Ausstellung „Expressionismus in Westfalen – Landschaftsbilder aus der Sammlung Bunte“ zeigt Arbeiten verschiedener Künstler des 20. Jahrhunderts, die in Westfalen lebten, dort beheimatet waren oder sich in ihren Arbeiten zu ihren westfälischen Wurzeln bekannten. Es freut den Heimatverein sehr, dass das bekannte Sammlerehepaar Renate und Prof. Dr. Hermann-Josef Bunte ihre Kunstschatzkammer bereitwillig für diese Ausstellung in Herzebrock öffnen. So wird eine Auswahl wunderbarer Werke im Rahmen dieser Ausstellung im Zumbusch-Museum gezeig

Weiterlesen

22.04.2022

Robuste Ladungsträger aus Kunststoff

In der Intralogistik und im Prozessmanagement zählen reibungslose Abläufe. Craemer, mit über 50 Jahren Know-how Pionier in der Kunststoffverarbeitung, hat für die innerbetriebliche Logistik langlebige, robuste Paletten und Palettenboxen für höchste Anforderungen entwickelt.

Weiterlesen

21.04.2022

Craemer Gruppe gibt vier Bienenvölkern ein grünes Zuhause

Honigbienenvölker unterstützen bei der Bestäubung von Pflanzen – und damit auch von Blumen, Obstbäumen oder Feldfrüchten. Am Stammwerk in Herzebrock-Clarholz hat die Craemer Gruppe, Spezialist für Metallumformung, Kunststoffverarbeitung, Werkzeugbau, seit Frühjahrsbeginn neue Untermieter: Vier Bienenvölker mit jeweils bis zu 50.000 fleißigen Honigbienen leben seit kurzem in einem Grünzug auf dem Betriebsgelände.

Weiterlesen

24.03.2022

Mit den Craemer-Fun-Runnern „von Null auf Zehn“

Unter dem Motto „von Null auf Zehn“ startet in diesem Jahr wieder ein neuer Laufkursus der „Craemer Fun Runner“ für Anfängerinnen und Anfänger. Trainiert wird ab dem 26. April 2022 zweimal pro Woche (dienstags ab 18 Uhr und freitags ab 18:30 Uhr). Treffpunkt ist der Eingang zum Herzebrocker Hallenbad. Ziel ist es, bis zum Beginn der Sommerferien eine Strecke zwischen fünf und zehn Kilometern in einem moderaten Tempo ohne Pause durchlaufen zu können. Die erfahrenen Kursleiter vermitteln außerdem ein breites Wissen rund um den Laufsport. Im Rahmen des Kurses besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen, regionalen Volksläufen.

Weiterlesen

22.03.2022

Ladungsträger aus Kunststoff vom Automotive-Spezialisten

In der Komponentenfertigung für die Automobilindustrie zählt ein störungsfreier innerbetrieblicher Materialfluss zu den Basisfaktoren für eine effiziente Produktion. Störungen an Transport- und Lageranlagen führen zu zeit- und kostenintensiven Unterbrechungen. Die Craemer Gruppe, international als Zulieferer in der Automotivebranche etabliert, zählt mit der Großserienproduktion von Kfz-Modulen aus Metall und großvolumigen Ladungsträgern aus Kunststoff zu den führenden Herstellern.

Weiterlesen

18.03.2022

Die Kunststoffpalette TC Palgrip® von Craemer ist PRODUKT DES JAHRES 2022!

Die Leserinnen und Leser von materialfluss, Fachmedium der Logistik und Intralogistik, haben gewählt – mit mehr als 15.000 Stimmen. Am 16. März wurden in den ersten von insgesamt sieben Kategorien die Sieger der Leserwahl verkündet. Unter den Siegern in der Kategorie Lager- und Kommissioniertechnik: Craemer mit der TC Palgrip®. Die komplett geschlossene Kunststoffpalette mit der einzigartigen, vollflächigen Antirutschbeschichtung auf dem Oberdeck ist PRODUKT DES JAHRES 2022!

Weiterlesen

24.02.2022

Craemer Gruppe mit Neuheiten und Klassikern auf der Seafood und Icefish

Der Erfolg der Fischindustrie hängt von zahlreichen Faktoren, von Qualität und Zuverlässigkeit ab: vom Fischereischiff über die Crew bis hin zu den Bearbeitungs- und Logistiksystemen an Land und auf See. Craemer Fischkästen sind seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil und wesentlicher Garant für sichere und reibungslose Abläufe in dieser Prozesskette.

Weiterlesen

23.02.2022

EURO L1® – Kunststoff statt Holz

Zuverlässige Transport- und Logistiksysteme mit einer professionellen Palettierung und Containerbestückung bauen auf langlebige, praktikable und wirtschaftliche Lösungen, um Frachtgüter und Handelsprodukte schnell, reibungslos und unbeschadet von A nach B zu befördern und zu lagern. Mit der neuen EURO L1® hat die Craemer Gruppe eine nachhaltige und robuste Kunststoffpalette entwickelt, die in Transport und Logistik die höchsten Anforderungen erfüllt.

Weiterlesen

24.11.2021

Craemer präsentiert weitere Produktpremiere! Für optimiertes Handling: die ET Box 300 Liter

Großvolumige Kunststoffbehälter sind in der internen und externen Logistik der Fleischwirtschaft und zahlreicher anderer Branchen unverzichtbare Hilfsmittel. Platz- und kostensparende Lösungen sind dabei besonders gefragt. Ein solches Raumwunder ist die neue Economic Transport Box von Craemer. Dank des optimierten Stapelsystems lässt sich der stabile 300-Liter-Drehstapelbehälter nicht nur einfach und sicher aufstapeln. Bei der Ineinanderstapelung im Leerzustand überzeugt er mit einer Volumenreduzierung von rund 70 Prozent.

Weiterlesen

11.10.2021

Erfahrener Partner in der Getränkelogistik: Sicheres Handling dank stabiler Kunststoffpaletten

Für den Einsatz in der Getränkeindustrie bietet die Craemer Gruppe kundenspezifische Palettenlösungen. Aufgrund ihrer besonders hohen Belastbarkeit und Stabilität garantieren sie ein sicheres Handling in der internen und externen Getränkelogistik.

Weiterlesen

07.10.2021

Extrem widerstandsfähig: die SB3 Palettenbox

Palettenboxen aus Kunststoff sind die ideale Lösung für die Lagerung und den Transport von Waren und Schüttgütern aller Art – vorausgesetzt die Behälter sind robust, stapelbar, einfach zu transportieren und leicht zu reinigen. Diese und weitere Anforderungen erfüllt die neue SB3 Palettenbox von Craemer. Dank der Herstellung in einem Guss und ihrer besonders stabilen Konstruktion ist sie zudem extrem widerstandsfähig.

Weiterlesen

07.10.2021

Extrem großvolumig: die CB3 High Palettenbox

Für eine noch effizientere Logistik besonders großer Mengen oder sperriger Güter präsentiert die Craemer Gruppe mit Stammwerk in Deutschland jetzt ihre neueste Produktentwicklung: die großvolumige CB3 High Palettenbox mit einem Fassungsvermögen von rund 1000 Litern. Der Großladungsträger wird komplett einteilig gespritzt und überzeugt durch eine hohe Stabilität und Widerstandsfähigkeit; das durchdachte Design bietet eine komfortable Nutzung in der täglichen Handhabung.

Weiterlesen

07.09.2021

70. Jubilarehrung bei der Craemer GmbH

Die alljährliche Jubilarehrung zählt bei der Craemer GmbH zum festen Bestandteil der Unternehmenskultur. Seit Gründung des familiengeführten Spezialisten für Metallumformung, Werkzeugbau und Kunststoffverarbeitung vor 109 Jahren hat die Geschäftsführung insgesamt 388 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet, davon 91 für 40 und fünf für 50 Jahre Treue. Bei der 70. Jubilarfeier galt es, die diesjährigen Neuzugänge zu ehren: 13 Silber- und sieben Goldjubilare. Zu den Gratulanten gehörte der Craemer-Chor, der in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert.  

Weiterlesen

23.08.2021

Feierliche Zeugnisübergabe bei der Craemer GmbH

Zehn junge Männer und eine Frau haben in diesem Jahr ihre Ausbildung bei der Craemer GmbH erfolgreich beendet. Jetzt gab es Zeugnisse. Der Personalleiter und ein Vertreter des Betriebsrats gratulierten in einer Feierstunde. Neun der Nachwuchskräfte freuen sich über eine Weiterbeschäftigung beim Spezialisten für Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau. Drei von Ihnen studieren parallel dazu, zwei weitere junge Menschen haben das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen.

Weiterlesen

18.08.2021

Allen Herausforderungen gewachsen: die TC Palgrip® von Craemer

Maximale Hygiene ist in der Fleischproduktion und -verarbeitung oberstes Gebot – eine Anforderung, welche die komplett geschlossenen Kunststoffpaletten der TC-Serie von Craemer perfekt erfüllen. Für eine absolut verlässliche Ladungssicherung sind alle Modelle der TC Palette ab sofort optional mit vollflächigem Palgrip®-Antirutschdeck erhältlich. Derart ausgestattet ist die TC Palgrip® allen Herausforderungen in der Fleischbranche gewachsen. 

Weiterlesen

09.08.2021

Paul-Craemer-Lauf im September fällt erneut aus

Der ursprünglich für September geplante Paul-Craemer-Lauf wird auch in diesem Jahr nicht an den Start gehen. Das haben die Craemer-Fun-Runner, Organisatoren des Benefizlaufs, jetzt entschieden. Grund sind die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus und die daraus resultierenden Unsicherheiten in Bezug auf die behördlichen Vorgaben.

Weiterlesen

06.08.2021

Craemer bildet weiterhin eigenen Nachwuchs aus

Zwölf junge Menschen sind jetzt bei der Craemer GmbH (Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau) im gerade begonnenen Ausbildungsjahr in ihr Berufsleben gestartet. Erstmals mit dabei: ein Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration. Zur Festigung des Teams geht es für die Auszubildenden aller Lehrjahre Anfang September auf eine zweitägige Exkursion nach Papenburg.

Weiterlesen

30.06.2021

Craemer bringt CR4-5 Kunststoffpalette auf den Markt

Die Craemer Gruppe, einer der weltweit führenden Hersteller hochwertiger und langlebiger Kunststoffpaletten, hat ihre, für Nachhaltigkeit und hohe Tragfähigkeit anerkannte CR-Serie um ein neues Palettenmodell im Inch-Maß von 48’’ x 40’’ (1219 x 1016 Millimeter) erweitert.

Weiterlesen

11.06.2021

Mehrwert für die Logistik: der Euro-Paletten-Aufsatzrahmen CC1 von Craemer

Der Nutzungsbereich von Euro-Paletten lässt sich clever erweitern – durch die Kombination mit Palettenaufsatzrahmen. Es entsteht eine stabile und wiederverwendbare Verpackungseinheit, die einen zuverlässigen Schutz der Ladung gewährleistet, Verpackungsmüll vermeidet und somit Entsorgungskosten spart. Der neue Euro-Paletten-Aufsatzrahmen CC1 von Craemer ist dabei besonders leicht zu handhaben: dank integrierter Handgriffe, beweglicher Verriegelungselemente und eines durchdachten Klappmechanismus. Zu den weiteren Vorteilen gehören variable Einsatzmöglichkeiten, enorme Volumenreduzierbarkeit und Rutschfestigkeit.

Weiterlesen

05.03.2021

Craemer kauft Grundstück auf der Aurea

Herzebrock-Clarholz/Oelde/Rheda-Wiedenbrück. Das Stammwerk der Craemer Gruppe in Herzebrock-Clarholz bekommt Zuwachs: auf einer Grundstücksfläche von rund 17 Hektar im interregionalen Industriegebiet Aurea der Kommunen Oelde, Rheda-Wiedenbrück und Herzebrock-Clarholz. Der Grundstückskauf wurde kürzlich besiegelt. Auf dem Gelände an der Bundesautobahn 2 beabsichtigt das familiengeführte Traditionsunternehmen die Errichtung eines Kunststoffspritzgießwerks zur Erweiterung seiner Produktions- und Lagerkapazitäten. Die Bauarbeiten an dem Projekt mit einer Investitionssumme im zweistelligen Millionenbereich sollen noch in diesem Jahr beginnen.

Weiterlesen

30.09.2020

Neun erfolgreiche Auszubildende

Herzebrock-Clarholz/Attendorn. Neun Nachwuchskräfte haben in diesem Jahr ihre gewerbliche Ausbildung bei der Craemer Gruppe (Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau) erfolgreich beendet – davon sieben am Stammwerk in Herzebrock-Clarholz und zwei im metallverarbeitenden Tochterunternehmen in Attendorn. Sechs der neun Absolventen freuen sich über eine Weiterbeschäftigung in der familiengeführten Unternehmensgruppe. Für die frischgebackenen Facharbeiter am Stammwerk gab es jetzt Zeugnisse. Vertreter der Geschäftsführung und des Betriebsrats gratulierten den Absolventen in einer Feierstunde.

Weiterlesen

20.09.2020

Craemer ehrt Jubilare des Jahres

Herzebrock-Clarholz. „Die Jubilarehrung ist seit vielen Jahrzehnten ein fester Bestandteil im Craemer-Kalender“, sagte der Seniorchef der Craemer GmbH, Dr. Achim Brandenburg, in seiner Ansprache zur diesjährigen Jubilarehrung, „auf diese alljährliche Tradition wollen wir auch in Zeiten von Covid-19 nicht verzichten“. Um die Festlichkeiten unter Berücksichtigung der behördlichen Corona-Auflagen zu begehen, traf sich kürzlich nur ein kleiner Teilnehmerkreis im firmeneigenen Gemeinschaftshaus des Spezialisten für Metallumformung, Werkzeugbau und Kunststoffverarbeitung: 16 neue Arbeitsjubilare – ein 50er, acht 40er und sieben 25er –, deren Lebenspartner sowie Vertreter der Geschäftsführung und des Betriebsrats.

Weiterlesen

19.08.2020

Start für zehn neue Auszubildende

Herzebrock-Clarholz/Attendorn. Zehn junge Männer sind jetzt bei der Craemer Gruppe (Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau) im gerade begonnenen Ausbildungsjahr in ihr Berufsleben gestartet. Neun von ihnen absolvieren ihre Ausbildung am Stammwerk in Herzebrock-Clarholz, ein junger Mann im metallverarbeitenden Tochterunternehmen in Attendorn. Mitte September steht für die insgesamt 35 Azubis beider Standorte vorbehaltlich eine zweitägige Exkursion nach Niedersachsen auf dem Programm.

Weiterlesen

10.06.2020

Paul-Craemer-Lauf abgesagt

Herzebrock-Clarholz. Der neunte Paul-Craemer-Lauf rund um die Doppelgemeinde sollte ursprünglich am 19. September 2020 an den Start gehen. Die „Craemer-Fun-Runner“, Organisatoren des Benefizlaufs, haben jetzt entschieden, die Veranstaltung für dieses Jahr abzusagen. Der Grund hierfür sind die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus COVID-19 und den Vorgaben der zuständigen Behörden.

Weiterlesen