„Wir sind die Craemer-Sänger vom schönen alten Herzebrock“ heißt es im Refrain des „Lieds der Craemer-Sänger“, das sich diese als erste von mehreren Zugaben ihres Jubiläums-Herbstkonzerts am Sonntagnachmittag im voll besetzten Gemeinschaftshaus der Paul Craemer GmbH für die begeisterten Zuhörer aufgehoben hatten. Ihr eigenes Lied ist fast so alt wie der vor 25 Jahren gegründete Werk-Chor, der in dieser Zeitspanne ein stattliches Repertoire erarbeitet hat, das vom klassischen Volkslied über Oper, Operette, Musical und Filmmusik reicht. [mehr]


Neun junge Menschen haben in diesem Jahr ihre Ausbildung bei der Paul Craemer GmbH (Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau) beendet. Eine Abiturientin ist heute Industriekauffrau, fünf junge Männer sind Werkzeugmechaniker, einer ist Zerspanungsmechaniker, einer Fachkraft für Metalltechnik und ein weiterer Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Jetzt gab es Zeugnisse. Alle neun Berufsanfänger freuen sich über eine Weiterbeschäftigung bei Craemer.[mehr]


16 junge Menschen sind jetzt bei der Craemer-Gruppe, Spezialist für Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau, in ihr Berufsleben gestartet. Dreizehn von ihnen absolvieren ihre Ausbildung am Stammwerk in Herzebrock-Clarholz, drei treten ihre Lehre im metallverarbeitenden Tochterunternehmen in Attendorn an. Aktuell sind an beiden Standorten insgesamt 660 Beschäftige tätig, darunter 43 Auszubildende in sieben Ausbildungsberufen und zwei Studierende. Das entspricht einer Ausbildungsquote von rund sieben Prozent.[mehr]


Gesundheitstag bei der Paul Craemer GmbH

Hautnah hat die Belegschaft der Paul Craemer GmbH jetzt den 9. Gesundheitstag des Spezialisten für Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau erlebt. Unter dem Motto „Fühl Dich wohl in Deiner Haut“ standen für die rund 580 Craemeraner einen Tag lang Hautscreening, Hautanalyse, Hautschutz- und Hautpflegeberatung im Angebot. [mehr]


Tag der offenen Ausbildung bei Craemer

Welche Ausbildungsberufe bietet die Paul Craemer GmbH an? Und wie läuft so eine Ausbildung eigentlich ab? Am Tag der offenen Ausbildung konnten sie es herausfinden: Der Spezialist für Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau hatte kürzlich Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 13 inklusive Eltern in seine Ausbildungswerkstatt eingeladen. Neben Informationen rund um die Ausbildungsberufe gab es Betriebsrundgänge, einen Bewerbungsmappen-Check und zahlreiche Mitmachaktionen. [mehr]