Bohren, Drehen, Fräsen an computergesteuerten Maschinen und manuelle Arbeitstechniken – rund 120 Besucher haben sich kürzlich bei der Paul Craemer GmbH über die Ausbildungsmöglichkeiten des Spezialisten für Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau informiert. Unter dem Motto „Der beste Start in Deine Zukunft“ hatte das Unternehmen Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 13 inklusive Eltern zum zweiten Mal zum Tag der offenen Ausbildung in seine Ausbildungswerkstatt eingeladen. Neben Informationen zu den gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungsberufen standen Betriebsrundgänge, ein Bewerbungsmappen-Check, zahlreiche Mitmachaktionen und ein Gewinnspiel auf dem Programm. [mehr]


Die Paul Craemer GmbH feiert in diesem Jahr den 50. Geburtstag der Craemer Kunststoffpalette. 1967 erhielt Craemer das Patent auf die weltweit erste, einstückig mittels einer Form hergestellte Kunststoffpalette. Heute, 50 Jahre später, gehört das deutsche Unternehmen mit den Geschäftsfeldern Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau, zu den führenden Entwicklern und Herstellern hochwertiger Kunststoffladungsträger. [mehr]


Rund 130 aktive und ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Paul Craemer GmbH mit einer über 25-jährigen Betriebszugehörigkeit trafen sich kürzlich im firmeneigenen Gemeinschaftshaus des Spezialisten für Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau zur 66. Jubilarehrung seit Firmengründung in 1912. Mit von der Partie waren Vertreter der Geschäftsführung und des Betriebsrats. Es galt, 15 neue Nadelträger zu ehren: vier Gold- und elf Silberjubilare. Für den musikalischen Rahmen sorgte traditionell der Craemer-Chor.[mehr]


Am Samstag, den 24. Juni 2017 öffnen wir von 10:00 bis 14:00 Uhr unsere Ausbildungswerkstatt![mehr]


Die Paul Craemer GmbH, Spezialist für Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau, ist ausgezeichnet. Als Automobilzulieferer von Metallstrukturteilen für Autositze hat das Stammwerk der Craemer Gruppe kürzlich den Supplier Performance Award 2016 in Gold und damit die achte Trophäe seit 2006 erhalten. Verliehen wurde die Auszeichnung in der nordamerikanischen Autostadt Detroit. Ausgelobt hatte den Preis einer der weltweit führenden Hersteller von Fahrzeugsitzen und Produkten im Fahrzeuginnenraum, die Adient plc mit Hauptsitz in Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin. Insgesamt wurden 51 Lieferanten aus aller Welt geehrt.[mehr]