• News & Presse

Herzebrock-Clarholz. „Die Jubilarehrung ist seit vielen Jahrzehnten das traditionelle Highlight in unserem Jahresablauf“, sagte der Seniorchef der Paul Craemer GmbH, Dr. Achim Brandenburg, in seiner Ansprache zur 67. Jubilarfeier seit Firmengründung in 1912. Rund 130 aktive und ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer über 25-jährigen Betriebszugehörigkeit trafen sich kürzlich zu der Veranstaltung im firmeneigenen Gemeinschaftshaus des Spezialisten für Metallumformung, Werkzeugbau und Kunststoffverarbeitung. Mit von der Partie waren Vertreter der Geschäftsführung und des Betriebsrats. Es galt, acht neue Ehrennadeln zu verleihen: drei Mal Gold und fünf Mal Silber. Für den musikalischen Rahmen sorgte traditionell der Craemer-Chor. [mehr]


Herzebrock-Clarholz. „Singen im Advent“ – unter diesem Motto hatte sich der Craemer-Chor seiner Tradition folgend kürzlich im Pflegewohnheim St. Josef eingefunden, um die Bewohnerinnen und Bewohner mit einem besinnlichen und unterhaltsamen Programm auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen. Um dem Gesang zu lauschen waren rund 40 Zuhörerinnen und Zuhörer in die denkmalgeschützten Kapelle der Einrichtung gekommen. Für weniger rüstige Heimbewohner wurde die Veranstaltung live in ihr Zimmer übertragen. [mehr]


Herzebrock-Clarholz. Einen runden Abschluss fand jetzt der Mitte September veranstaltete 6. Paul-Craemer-Lauf – mit der Übergabe der Spendensumme in Höhe von insgesamt 6.000 Euro. Über den Erlös des diesjährigen, von den Craemer-Fun-Runnern organsierten Benefizlaufs rund um die Doppelgemeinde freuen sich jetzt die Fördervereine der Schulen in Herzebrock-Clarholz, deren Schülerinnen und Schüler einen Großteil der Starter ausmachten. In Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl gehen 1.750 Euro an die Josefschule, je 1.500 Euro an die Boland- und Wilbrandschule und 1.250 Euro an die Von-Zumbusch-Gesamtschule. Die vier Schecks wurden kürzlich in den Räumlichkeiten der Paul Craemer GmbH überreicht. [mehr]


Zwölf junge Männer haben in diesem Jahr ihre Ausbildung bei der Paul Craemer GmbH (Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau) erfolgreich beendet. Jetzt gab es Zeugnisse. Vertreter der Geschäftsleitung und des Betriebsrats gratulierten den Absolventen in einer Feierstunde. Während ein frischgebackener Facharbeiter zunächst die Fachhochschulreife nachholen wird, freuen sich zehn Berufsanfänger über eine Weiterbeschäftigung im Stammwerk der familiengeführten Unternehmensgruppe. [mehr]


Neun junge Männer sind jetzt bei der Paul Craemer GmbH, Spezialist für Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau, im gerade begonnenen neuen Ausbildungsjahr 2017 in ihr Berufsleben gestartet. Aktuell hat das Stammwerk der Craemer Gruppe circa 590 Beschäftigte, darunter 32 Auszubildende in sieben Ausbildungsberufen und zwei Bachelor-Studenten in zwei Fachrichtungen. Das entspricht einer Ausbildungsquote von rund 6 Prozent.[mehr]


Treffer 1 bis 5 von 33
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-33 Nächste > Letzte >>