Fachpack 2015: Craemer präsentiert neues Multitalent

Als einer der führenden Entwickler und Hersteller hochwertiger Kunststoffpaletten ist Craemer bekannt für hohe Entwicklungskompetenz und Innovationsstärke. Im Rahmen der Fachpack 2015 (Stand 7-154 in Halle 7) präsentiert das Unternehmen nun erstmals seine jüngste Produktneuheit: Die CS Kunststoffpalette, das neue Multitalent.

 

Die neue CS Kunststoffpalette ist im Euro- und Industriemaß erhältlich und rundet das bereits bestehende, umfangreiche Produktportfolio von Craemer ab. Der Ladungsträger mit dem nahezu komplett geschlossenen Oberdeck zeichnet sich durch eine gewohnt robuste Konstruktion und die Kombination zahlreicher bewährter Produkteigenschaften aus. 

 

  • Verschweißte Kufen gewährleisten eine hohe Laufruhe auf Rollenbahnen sowie einen hohen Hygienestandard.
  • Optional mit 7 oder 22 mm hohen Außenkanten für eine optimierte Ladungssicherheit.
  • RFID Transponder zur verbesserten Nachverfolgbarkeit der Kunststoffpaletten können in der Erstausstattung integriert oder jederzeit flexibel nachgerüstet werden.
  • Ausstattung mit bis zu vier korrosionsgeschützten Versteifungsprofilen, für Traglasten von bis zu 1250 kg im Hochregal.

 

Die Nutzung von Kunststoffpaletten ist in vielen Industriezweigen bereits weit verbreitet. Ob in der Nahrungsmittelverarbeitung, der Handelslogistik oder in der Automobilindustrie: Unternehmen verschiedenster Branchen interessieren sich zunehmend für langlebige und hygienische Materialfluss-Lösungen, die sich im täglichen Handling bewähren. Der Markt wächst und damit auch die Anforderungen an die Ladungsträger. Durch den hauseigenen Werkzeugbau und die jahrzehntelange Erfahrung in der Kunststoffverarbeitung verfügt Craemer über das Know-how, gezielt auf diese Entwicklungen zu reagieren und dem Markt neue Lösungen zu präsentieren. Die CS Palettenfamilie schließt dabei eine Lücke im Price-Performance Profil des Unternehmens. Die Ladungsträger sind flexibel und branchenübergreifend in industriellen Anwendungen einsetzbar, sowohl im Food als auch im Non-Food Bereich, und eignen sich dabei insbesondere für das Handling von Sackwaren, Kartonagen und anderen verpackten Gütern.

 

Die Präsentation der CS Palettenfamilie bildet den Start einer Reihe von Produktneuentwicklungen von Craemer, die in nächster Zeit auf den Markt kommen werden. Selbstverständlich zeigt das Unternehmen auf der Fachpack 2015 (29. September - 1. Oktober) neben dieser Produktneuheit auch sein gesamtes Kunststoffpaletten-Sortiment. Interessierte Besucher sind herzlich zu einem individuellen Beratungsgespräch auf den Messestand in Halle 7, Stand 7-154 eingeladen.

 

Mehr Informationen zur neuen Craemer CS Kunststoffpalette erhalten Sie hier.