Craemer auf der LogiMAT: Innovative Branchenlösungen für effiziente Palettenlogistik

D1 Kantensystem

Herzebrock-Clarholz, 13.12.2012. Die Craemer Gruppe präsentiert sich auf der LogiMAT 2013 (Halle 1/Stand 231) als führender Anbieter von Branchenlösungen für modernes Ladungsträger Management und effiziente Palettenlogistik.

 

Dabei stellt sie mit dem innovativen D1-Kantensystem eine Neuheit für die Automobilindustrie vor: die marktweit erste und einzige passgenaue Lösung für vielfältige KLT- und Blisteranwendungen.

 

Seit Jahren ist Craemer internationaler Partner der Automobilindustrie und für führende OEMs und Zulieferer in Europa tätig. Neben Sitzschalen und anderen großflächigen Metallumformteilen entwickelt und fertigt die Craemer Gruppe ebenso erfolgreich Mehrweg-Kunststoffpaletten für die intralogistischen Anforderungen der Automobil- und Zuliefererindustrie.


Jüngste Produktinnovation ist die Craemer D1
Die neuentwickelte Kunststoffpalette D1 hat sich in nur knapp einem Jahr erfolgreich am Markt etabliert. Mit dem innovativen D1-Kantensystem verfügt Craemer über ein neues richtungweisendes Alleinstellungsmerkmal in der Automobilbranche.


D1-Kantensystem als passgenaue Lösung für die Automobilindustrie

Die 22 mm hohe außenliegende Kante der D1 bietet KLT- und Blister-Anwendungen auf dem Paletteninnenmaß von 1200 x 800 mm sicheren Halt. Das gewährleistet mehr Transportsicherheit und einfacheres Warenhandling. Damit lassen sich Kastensysteme endlich ohne zusätzlichen Aufwand durch Umbandungen und Befestigungen problemlos transportieren.

 

 

 

Zudem möchten wir Ihnen folgendes anbieten:

 

Terminvereinbarung:

Wenn Sie Wunschtermine haben, wann Sie uns auf der LogiMAT besuchen möchten, teilen Sie uns Datum, Uhrzeit, Name u. Funktion mit

 

 

Messetickets:

Gutscheine für den kostenfreien Besuche senden wir Ihnen gerne zu.
Teilen Sie uns gerne mit, welche Anzahl Sie benötigen.

 

 

Wir würden uns freuen, Sie an unserm Stand 231 in Halle 1 begrüßen zu können.