Craemer auf der LogiMAT 2012: Live Premiere der Paletten Innovation D1

Herzebrock-Clarholz, 13.02.2012)  Die Craemer Gruppe präsentiert sich auf der LogiMAT (Halle 1 / Stand Nr. 231) als Partner für Logistiklösungen. Mit neuen Produkten und Dienstleistungen für ein intelligentes Ladungsträgermanagement steht der diesjährige Auftritt unter dem  Motto: “Qualität, die sich rechnet“. Absolutes Messehighlight ist die neue Craemer D1.

 

 

Die Craemer D1 – Die Profitable Alternative zur Holzpalette
Mit der neuen D1 im Europalettenmaß (1200 x 800 mm) präsentiert Craemer erstmals eine 12-kg leichte, dennoch leistungsstarke und sehr langlebige Alternative zur klassischen Euroholzpalette.
Gezielt wurde die Craemer D1 für Anwender von Holzpaletten in der Intralogistik entwickelt, die wegen Absplitterungen, mangelnder Hygiene, geringer Formbeständigkeit, fehlender Qualitätsstandards oder häufiger Fehl-, bzw. Auszeiten einen Wechsel auf Mehrweglösungen erwägen und künftig in der Palettenlogistik ganz konkret Kosten sparen möchten.
Attraktiv ist die D1 ebenso für Anwender von Einwegpaletten, die bei Überseetransporten häufig beschädigte Ware beklagen.

Die D1 erleichtert den Wechsel von Holz- und Einwegpalette zum Mehrwegladungsträger. Das rechnet sich aus ökonomischer wie ökologischer Sicht.

Die Craemer D1 - Für die Zukunft gerüstet
Die D1 ist die Lösung für langfristige Qualität und damit eine Investition in die Zukunft. Bei einem Lebenszyklus von über 10 Jahren trägt sie messbar zu mehr Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit bei.

 

Die Craemer D1 - Nachrüstbar und enorm flexibel
Die D1 ist perfekt für alle Anwender, die auch für zukünftige logistische Anforderungen passend aufgestellt und flexibel sein möchten: So lässt sich die D1 jederzeit – auch nach längerem Praxiseinsatz - mit weiteren Ausstattungsmerkmalen nachrüsten:

  • bis zu 4 Verstärkungsprofile erhöhen die Tragfähigkeit auf bis zu 1250 kg im Hochregal
  • bis zu 14 Antirutschstopfen für rutschsichere Anwendungen
  • RFID-Technologie in Form von Transpondern zur Optimierung der Prozesse in der Intralogistik

                             

Craemer Kunststoffpaletten - Sondermaße für jede Anforderungen
Kundenindividuell und sehr erfolgreich entwickelt und fertigt Craemer Paletten in Sondermaßen. Die hohe Qualität und top Verarbeitung ermöglichen das sichere und verlässliche Handling übermassiger Güter wie z.B. große Bau- oder Maschinenteile, Module der Solartechnologie oder auch große Verpackungsmaterialien.
 

2012: ein gutes Jahr für Innovationen
Auf der LogiMAT präsentiert sich die Craemer Gruppe erstmals mit gebündeltem Serviceangebot. Kompetenzen bei der Pooldienstleistung und der RFID-Technologie
baut die Craemer Gruppe kontinuierlich weiter aus. Kunden und Partner profitieren entlang der Supply Chain von Komplettlösungen mit personalisierten Ladungsträgern, innovativer RFID-Technologie und einer webbasierten Prozessführung und -abwicklung. Der Auftritt der Craemer Gruppe auf der diesjährigen LogiMAT macht eines klar: Auch 2012 wird ein Jahr mit Innovationspotenzial.

 

Schicken Sie uns eine E-Mail an info(at)craemer.com zwecks Eintrittgutschein zur Logimat und besuchen Sie uns auf dem Craemer Messestand.

 

Wir freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen.