• Marken

Fundament des Erfolgs

Menschen machen Marken

Marken etablieren sich durch Qualität und Werbung – und die Menschen, die dahinter stehen. Menschen machen Marken: Sie leben die Unternehmenskultur, sie bilden das Unternehmensimage, sie repräsentieren den ›guten Namen‹, die Firma als Erfolgsmarke. Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, als Fach- und Führungskräfte stehen sie für die Entwicklung und Realisierung innovativer Produkte und damit traditionsreicher und neuer Marken. Seit Firmengründung im Jahre 1912 repräsentiert Craemer als Dachmarke das Unternehmen, seine Produkte und Leistungen in den Geschäftsfeldern Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau. Die Wort-/Bildmarke verdeutlicht die Verbundenheit zum Gründungsstandort. Der zum Buchstaben C stilisierte Pferdekopf spiegelt den Bezug zum Ort Herzebrock wider, dessen Name auf den Begriff ›Pferdeweide‹ zurückgeht.

Dauerhafte Werte

Früher wie heute steht das Craemer Logo und damit die Marke für dauerhafte Werte: Tradition, Bodenständigkeit und Verlässlichkeit. Seit Mitte der 1990er Jahre vermarktet Craemer die Marke Kliko. Sie umfasst die Produktgruppe der Entsorgungsbehälter aus Kunststoff. Im Jahre 2006 kommt Palcontrol als Einzelmarke für ein neues Geschäftsfeld hinzu: der Palettenlogistik auf RFID-Basis. Craemers Erfolgsrezept für die Zukunft: die Stärkung existierender Marken, um die Marktposition des Unternehmens zu behaupten und noch weiter auszubauen.

Die Dachmarke Craemer

Die Dachmarke Craemer
 

Die Marken der Unternehmensgruppe Craemer

Die Marken der Unternehmensgruppe Craemer