• Qualität

Craemer Qualität ist ausgezeichnet

Gesichertes Managementsystem

Unser Anspruch an Produkte und Dienstleistungen ist höchste Qualität. Seit der Einführung unseres integrierten Managementsystems im Jahre 1994 entwickeln und verbessern wir es kontinuierlich weiter: durch System-, Prozess- und Produktaudits.  Das Resultat sind systematische und transparente Prozesse, mit denen wir unsere mehrfach ausgezeichnete Qualität gewährleisten.

Qualitätssicherung mit eigenen Prüfeinrichtungen

Craemer setzt auch bei der Planung und Umsetzung der Produktprüfungen auf das eigene Know-how: Sämtliche dafür benötigte Prüfeinrichtungen stehen in unseren firmeneigenen Laboren zur Verfügung. Mit ihnen stellt unser qualifiziertes Team die Absicherung der erforderlichen Güte eines jeden Artikels sicher, bei der Wareneingangs-, Produkt, und Erstmusterprüfung.

 

 

Aktive Prüfungen

Metallprodukte

  • Drehmomentprüfungen
  • Gewichtsprüfungen
  • Härteprüfungen
  • messende / attributive Prüfungen
  • Schichtdickenprüfungen
  • Sonderprüfungen jeglicher Art
  • Statische Belastungsprüfungen (Maß- und Formgebung)
  • visuelle Prüfungen
  • Zug- und Festigkeitsprüfungen

Kunststoffprodukte

  • Alterungstests
  • Drehmomentprüfungen
  • Druckprüfungen
  • dynamische Belastungsprüfungen (Kugelfalltests, Eckfalltests)
  • Gewichtsprüfungen
  • Härteprüfungen
  • Klimatests
  • messende / attributive Prüfungen
  • praxisorientierte Prüfungen (Rollenbahn-, Stapler- und Hubwagentests)
  • Sonderprüfungen jeglicher Art
  • Statische Belastungsprüfungen (Maß- u. Formgebung)
  • visuelle Prüfungen
  • Zug- und Festigkeitsprüfungen

 

 

Hygienetauglichkeit der Craemer Kunststoffpaletten*

  • HACCP konform bzw. lebensmittelgeeignet
  • REACH-Konformitätserklärung
  • Good Manufacturing Practice (GMP)
  • in Anlehnung an ISO EN 8611 abgeprüft
  • ISPM 15 konform
  • reinraumfähig

 

* Neuware, nicht zutreffend auf Regranulat