• Logistik

Höchste Belastbarkeit im Einsatz

Für Pooling- und Logistikanwendungen stehen Qualität, Langlebigkeit und Robustheit der eingesetzten Ladungsträger besonders im Fokus. Beim oft strapaziösen täglichen Handling müssen die Paletten äußerst bruch- und stoßfest sein, um sich langfristig im Einsatz zu bewähren.

Craemer Kunststoffpaletten überzeugen mit hoher Zuverlässigkeit in der Anwendung. Im Pooling-Bereich ist besonders die CR1 Europalette mit integrierten Versteifungsprofilen seit Jahren etabliert. Sie ist eine ideale Lösung für schwere Lasten und anspruchsvolles Handling. Besonders im automatisierten Hochregal zeigt die Schwerlastpalette mit einer Tragfähigkeit von bis zu 1.750 kg höchste Formstabilität.

RFID Technologie ermöglicht Transparenz

Durch die Integration von RFID Transpondern (UHF, HF) werden Kunststoffpaletten vom Ladungsträger zum Informationsträger mit neuen Potenzialen für die gesamte Supply-Chain. Die Nutzung dieser Technologie erlaubt eine dynamische Datenverwaltung und ein flexibles Datenmanagement - auch dort, wo bestehende Identifikationsverfahren wie z.B. Barcode-Systeme bereits vollständig ausgereizt sind. Der Nutzen dieser Technologie ist vielgestaltig. In jedem Fall erzielt der Anwender ein hohes Maß an Transparenz über Abläufe und Kosten.

Craemer Produktprogramm für Pooling- und Logistikanwendungen:





Kunststoffpaletten • Kunststoffbehälter • Düsseldorfer Palette • Kundenindividuelle Paletten • Palette mit Sonderabmessung • Mehrweg Kunststoffpaletten • Sonderpaletten • Rollensicherung • Ladungssicherheit • Rollenaufnahmen • Multifuktionskeile • rfid Palette